Stimmen von Eltern

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.21.1″ custom_padding=“0|0px|0|0px|false|false“ animation_style=“fade“ global_module=“700″][et_pb_row custom_padding=“0|0px|0|0px|false|false“ _builder_version=“3.25″][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_image src=“https://jezathedoula.com/wp-content/uploads/2019/06/Logo_transparenterHintergrund_V2.png“ url=“https://jezathedoula.com/“ align=“center“ align_tablet=“center“ align_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“3.23″ max_width=“19%“ custom_margin=“||-20px“][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ fullwidth=“on“ admin_label=“Hero Section“ _builder_version=“3.22.3″ custom_padding=“0|0px|0|0px|false|false“ animation_style=“fade“ animation_direction=“bottom“][et_pb_fullwidth_menu menu_id=“none“ _builder_version=“3.21.1″ menu_font=“Helvetica Regular|||on|||||“ menu_text_color=“#727272″ text_orientation=“center“][/et_pb_fullwidth_menu][et_pb_fullwidth_header title=“Stimmen von Eltern“ text_orientation=“center“ _builder_version=“3.21.1″ title_font=“Alex Brush||||||||“ title_text_color=“#3e3f56″ title_font_size=“60px“ background_image=“https://jezathedoula.com/wp-content/uploads/2019/06/Kirschblüte-3.jpg“ parallax=“on“][/et_pb_fullwidth_header][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ admin_label=“Our Story Section“ _builder_version=“3.22.3″ custom_padding=“100px||50px||false|false“][et_pb_row custom_padding=“0|0px|0|0px|false|false“ _builder_version=“3.25″ animation_style=“fade“ column_structure=“1_2,1_2″][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_text _builder_version=“3.21.1″ text_font=“||||||||“ text_font_size=“16px“ header_font=“||||||||“ inline_fonts=“Arial“]

„Kim hat mich während der Schwangerschaft und darüber hinaus betreut, als würde es um ihre eigene Schwangerschaft gehen. Sie war gleichzeitig Doula und beste Freundin, hat mir zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden, ohne mir – und das war mir sehr wichtig – eine bestimmte Meinung aufdrängen zu wollen. Ich konnte ihr blind vertrauen, mich offen ärgern, sorgen aber auch freuen. Keine meiner Fragen war „zu viel“ oder „zu dumm“. Dafür bin ich unheimlich dankbar! Kim hat für uns eine Babyshower-Party organisiert, die schöner nicht hätte sein können. Alles war so liebevoll gestaltet und überlegt. Sie hat viel Kraft und Zeit in diese Feier gesteckt und mir damit einen unvergesslichen Tag geschenkt. Obwohl Kim selbst schwanger war, hat sie sich für all meine Probleme und Ängste Zeit genommen und hatte immer die passenden aufmunternden Worte. Mit ihr als Doula hat man eine zuverlässige und liebe Freundin an der Seite, die sich mit vollem Einsatz für das psychische, emotionale und körperliche Wohl von Mutter und Kind einsetzt.“

Laura, 29 Jahre alt, Mama von Tochter Caroline (*September, 2017)

  

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_image src=“https://jezathedoula.com/wp-content/uploads/2019/06/d1cfe678-3fa4-4e8d-bf70-9a5f2f81cf0c.jpg“ align_tablet=“center“ align_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“3.23″][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row custom_padding=“25.2578px|0px|49px|0px|false|false“ _builder_version=“3.25″ animation_style=“fade“ column_structure=“1_2,1_2″][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_image src=“https://jezathedoula.com/wp-content/uploads/2019/06/IMG-20190610-WA0015-2.jpg“ align_tablet=“center“ align_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“3.23″][/et_pb_image][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_text _builder_version=“3.21.1″ text_font=“||||||||“ text_font_size=“16px“]

„Schon während der Vorbereitung auf die Geburt unserer Tochter wurde klar, dass mich mein Mann nicht in den Kreißsaal begleiten konnte. Ich konnte mir allerdings auch nicht vorstellen, alleine in den Wehen zu liegen. Mit Kim habe ich während der Schwangerschaft oft über meine Gedanken gesprochen. Ihre Meinung war mir stets ein Wegweiser und ich habe ihren Einschätzungen stets vertraut. Als sie mir anbot, mich während der Geburt zu begleiten, hatte ich das Gefühl, dass sie genau die richtige Person an meiner Seite sein würde. Meine Tochter kündigte sich durch einen Blasensprung nachts um drei Uhr an. Dies war eine glückliche Fügung, denn es gab Kim genug Zeit aus Frankfurt nach Berlin anzureisen. Wir hatten erst vier Wochen später mit unserer Tochter gerechnet und waren etwas überrumpelt. Im Krankenhaus wurde mir nach 12 Stunden, in denen keine Wehen einsetzten, ein Medikament gegeben, was schnell Wehen auslöste. Ich war sehr aufgeregt aber bereit, mit Kim zusammen, die Wehen zu erfühlen und zu verfolgen. Jedoch veränderte sich die Stimmung im Raum mit jeder Minute – die Hebammen und Ärztinnen wurden angespannt und nervöser. Meine Tochter reagierte mit schwachen Herztönen auf jede Wehe. Kim sprach oft für mich mit der Gynäkologin und den Hebammen, da ich lange am CTG lag. Sie vermittelte, beruhigte mich und erklärte mir immer wieder, was gerade passierte. Schnell war klar, dass es auf einen Kaiserschnitt hinauslaufen würde. In dem ganzen Trubel war Kim für mich der beruhigende Fels in der Brandung. Sie begleitete mich in den OP, kommentierte die Geburt, hielt meine Hand, war mein Sprachrohr und war für mein Baby in den ersten Minuten ihres Lebens da. Als meine Tochter mir nach der ersten schnellen Untersuchung auf die Brust gelegt wurde, beobachteten wir sie gemeinsam beim Öffnen ihrer Augen, bewunderten die Bewegungen ihrer Hände und lauschten den ersten Tönen, die sie von sich gab. Kim machte ein paar Fotos von diesen einzigartigen Augenblicken, die ich mir heute auch noch oft anschaue. Nach der OP begleitete Kim uns auf die Wöchnerinnen-Station, servierte mir eine Käsestulle und verbrachte die erste Nacht mit uns, was mir in dieser unglaublichen aufregenden Situation ein Gefühl der Sicherheit gab.“

Corinna, 33 Jahre alt, Mama von Tochter Celine                   (*Oktober, 2018)

 

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row _builder_version=“3.25″ animation_style=“fade“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_button button_url=“https://jezathedoula.com/kontakt/“ button_text=“Kontakt“ button_alignment=“center“ _builder_version=“3.21.1″ custom_button=“on“ button_text_size=“22px“ button_text_color=“#727272″ button_border_width=“1px“ button_border_color=“#727272″ button_font=“Alex Brush||||||||“ button_icon=“%%40%%“ button_icon_placement=“left“ saved_tabs=“all“][/et_pb_button][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.25.2″ background_color=“Rgba(243,221,217)“ custom_padding=“0px||0px|||“ global_module=“1110″][et_pb_row column_structure=“1_5,1_5,1_5,1_5,1_5″ custom_padding=“||0px|||“ _builder_version=“3.25.2″ min_height=“91px“][et_pb_column type=“1_5″ _builder_version=“3.25.2″][et_pb_text _builder_version=“3.25.2″ text_font=“||||||||“ text_text_color=“#727272″ custom_margin=“-10px||“ custom_padding=“||0px“ link_option_url=“https://jezathedoula.com/impressum/“%5D

Impressum

[/et_pb_text][et_pb_text _builder_version=“3.25.2″ text_font=“||||||||“ text_text_color=“#727272″ custom_margin=“-27px||“ custom_padding=“||0px“ link_option_url=“https://jezathedoula.com/kontakt/“%5D

Kontakt

[/et_pb_text][et_pb_text _builder_version=“3.25.2″ text_font=“||||||||“ text_text_color=“#727272″ custom_margin=“-27px||“ custom_padding=“||0px“ link_option_url=“https://jezathedoula.com/datenschutz/“%5D

Datenschutz

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_5″ _builder_version=“3.25.2″][et_pb_text _builder_version=“3.25.2″ text_font=“||||||||“ text_text_color=“#727272″ custom_margin=“-10px|||-45px“ custom_padding=“||0px“ link_option_url=“https://jezathedoula.com/impressum/“%5D

Jeza the Doula © 2019

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_5″ _builder_version=“3.25.2″][et_pb_text _builder_version=“3.25.2″ text_font=“||||||||“ text_text_color=“#727272″ custom_margin=“-10px|||0px“ custom_padding=“||0px“ link_option_url=“https://jezathedoula.com/impressum/“%5D

Folge mir!

[/et_pb_text][et_pb_social_media_follow _builder_version=“3.25.2″ custom_margin=“-25px||“][et_pb_social_media_follow_network social_network=“instagram“ url=“https://www.instagram.com/jeza_z/“ _builder_version=“3.25.2″ background_color=“Rgba(175,95,118,0.4)“ follow_button=“off“ url_new_window=“on“]instagram[/et_pb_social_media_follow_network][/et_pb_social_media_follow][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_5″ _builder_version=“3.25.2″][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_5″ _builder_version=“3.25.2″][et_pb_image src=“https://jezathedoula.com/wp-content/uploads/2019/04/2DiD-Logo-freigestellt-klein_-002.png“ url=“https://doulas-in-deutschland.de/“ _builder_version=“3.25.2″ width=“45%“ custom_margin=“-20px||“][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]